Streetwork Pielachtal gestaltet gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Pielachtal die Bühnenelemente der Bühne am Oggersheimerplatz

Im Sommer geht es kreativ weiter: Das Team von Streetwork Pielachtal wird gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Pielachtal gemeindeübergreifend die Bühnenelemente der Bühne am Oggersheimerplatz zu einem Bühnenbild gestalten. Es handelt sich um 6 fahrbare Bühnen-Elemente, die im Rahmen des Projektmarathons der Landjugend entstanden sind. Gestaltet wird je ein Element in Ober-Grafendorf, Weinburg, Hofstetten-Grünau, Rabenstein a.d. Pielach und Kirchberg a.d. Pielach.

Einige, sich über alle sechs Elemente ziehenden Linien werden vorgegeben – diese garantieren den optischen Zusammenhalt aller Bildelemente. Verbindende Elemente des Bühnenbildes werden jedenfalls die Pielach sowie die Himmelstreppe sein, das wurde bereits beim Kick-Off-Treffen am 17.7. festgelegt.

Die Flächen selbst sollen von den Teilnehmer:innen in den Gemeinden gestaltet werden: befüllt mit Zeichnungen, Texten, Begriffen, Fotos, Kopien, Stencils, unter Nutzung verschiedener Materialien. Das Team der jeweiligen Gemeinde erarbeitet so ihr Bild, ihre Tafel.

„Arbeit mit künstlerischen Medien wie Film, Musik, Tanz, Theater oder bildnerischem Gestalten bietet jungen Menschen einen Rahmen, in dem sie ihre Alltags- und Lebenserfahrungen ausdrücken können.“

so Barbara Rieder von Streetwork Pielachtal.

Begleitet wird das Projekt von Kunstpädagogin Marianne Plaimer, sie hat bereits mehrere Projekte mit dem Team von JLW – Jugend und Lebenswelt in der Vergangenheit umgesetzt. Magdalena, Emma und Felix Lienhart aus Rabenstein übernehmen als Projektsteuergruppe den Entwurf und begleiten das Projekt in den Gemeinden.

„Uns ist es wichtig, dass wir hier ein kleines Projektteam haben, die den Überblick über die Gestaltung der Bühnenelemente in den allen Gemeinden haben, damit aus den einzelnen Teilen auch ein Ganzes entsteht.“

so Barbara Rieder.

Du bist zwischen 12 und 23 Jahre alt? Interessierst dich für bildnerisches Gestalten? Dann mach mit!

Projekttermine PielARTal:

7.8.2023 Rabenstein

8.8.2023 Hofstetten-Grünau

9.8.2023 Weinburg

10.8.2023 Rabenstein

11.8.2023 Kirchberg

17.8.2023 Ober-Grafendorf

18.8.2023 Rabenstein

Nähere Infos dazu unter pielachtal@jlw.at oder unter 0699 / 11480825 (Barbara Rieder).