Niederösterreich Bahnen im Sommer auf hohem Niveau unterwegs

Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek ziehen zufrieden Bilanz. (©NB/Bollwein) Niveau

Die sechs Bahnen und zwei Seilbahnen unter dem Dach der Niederösterreich Bahnen ziehen nach dem Sommer – dem ersten seit zwei Jahren ohne Corona-Einschränkungen – eine überaus positive Bilanz.

„Von Mai bis Ende August haben 480.000 Gäste unsere vielseitigen Mobilitätsangebote für Alltag und Freizeit genutzt. Damit liegen die Fahrgastzahlen der Niederösterreich Bahnen auf dem Vor-Corona-Niveau. Das ist in diesen herausfordernden Zeiten eine sehr erfreuliche Bilanz“

Ludwig Schleritzko, Mobilitätslandesrat Niederösterreich

Ziel war und ist es, möglichst viele Gäste in die blau-gelben Bahnen und Seilbahnen zurückzuholen. Daher wurden zusätzliche Angebote für die Gäste geschaffen. Der Reblaus Express samt Heurigenwaggon war im heurigen Sommer erstmals auch freitags unterwegs und der Ötscherbär der Mariazellerbahn fährt seit Anfang Juli zusätzlich an Sonn- und Feiertagen. Bei der Wachaubahn konnte die neu geschaffene Saisonkarte bei den Fahrgästen punkten und das erstmals angebotene Schneeberg-Rax-Kombiticket hat sich zum Verkaufsschlager entwickelt.

„Wir haben ganz bewusst neue Schwerpunkte gesetzt und rücken zudem verstärkt das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Denn für viele Menschen ist das mittlerweile ein wichtiges Entscheidungskriterium, sowohl bei der Wahl des Verkehrsmittels im Alltag, als auch bei der Freizeitgestaltung. Wir gestalten einen vielseitigen Angebotsmix und setzen nachhaltige Projekte, wie beispielsweise unsere erste eigene Photovoltaikanlage in Klangen, konsequent um“

Barbara Komarek, Geschäftsführerin Niederösterreich Bahnen

Die Niederösterreich Bahnen sind mit sechs Bahnen, zwei Seilbahnen und 350 Mitarbeiter*innen der größte Mobilitätsanbieter für Alltag und Freizeit des Landes Niederösterreich. Unter dem blau-gelben Dach der Niederösterreich Bahnen stehen Mariazellerbahn, Waldviertelbahn, Wachaubahn, Reblaus Express, Citybahn Waidhofen, Schneebergbahn, Gemeindealpe Mitterbach und Puchis Welt.

Die Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal wünscht gute Fahrt!