(c)rawpixel-Shutterstock.com

Die NÖ Jugendorganisationen haben während der letzten Monate ganz hervorragend bei der Bewältigung einer Situation mitgewirkt, die gerade für junge Menschen nicht immer leicht war. Unterstützung, Hilfe, Sicherheit und Kontakt in vielen neuen Formaten waren gefragt. Nunmehr erhebt die Jugend:info NÖ gemeinsam mit dem Jugendforscher MMag. Manfred Zentner Erwartungen, Wünsche, Zukunftsperspektiven junger Menschen und Verantwortlicher für Jugendarbeit auf verschiedenen Ebenen.

Dabei soll auch den Aspekten aus den NÖ Jugendorganisationen der Kleinregion Pielachtal eine entsprechende Rolle zukommen. Wir würden uns freuen, wenn Sie:

a) als Jugendliche an der Online-Befragung teilnehmen:

b) oder als Funktionär bzw. JugendarbeiterIn: den Fragebogen für Jugendorganisationen ausfüllen und anschließend bei einer Online-Fokusgruppendiskussion mit Manfred Zentner als professionelle MitarbeiterInnen oder FunktionärInnen mitwirken. Datum und Zeit der Fokusgruppen werden von der Jugend:info NÖ rechtzeitig bekannt geben und dann nach Ihrem übermittelten Interesse durchführen.

Für Fragen stehet Ihnen die Jugend:info NÖ unter info@jugendinfo-noe.at und unter 0699 12 625 345 (Lutz Köllner – fachliche Leitung) gerne zur Verfügung.