Gemeinsam ins Leben wachsen – Lebenskompetenz fördern von klein auf

Lebenskompetenz

Am Donnerstag, 27.01.2022 um 18:30 – 20:00 Uhr mit Regina Blümel, MSc und Sabrina Rosska, MSc

Was brauchen Kinder, um die alltäglichen Anforderungen des Lebens zu bewältigen und wie können erwachsene Bezugspersonen sie dabei unterstützen?

Kinder benötigen beispielsweise ein „gesundes“ Selbstbewusstsein, Konfliktlösungsstrategien, Entscheidungsfähigkeit oder auch die Fähigkeit, sich der eigenen Gefühle und der Gefühle anderer bewusst zu sein. Lebenskompetenzen könnte man somit auch als das Handwerkszeug definieren, um mit schwierigen Situationen und Gefühlen angemessen umgehen zu können.

Der Online-Vortrag richtet sich an Eltern von Kindern im Alter von 0–12 Jahren und an alle am Thema interessierten Personen. Die Online-Veranstaltung widmet sich Fragestellungen, die mit der Förderung von Lebenskompetenzen zu tun haben, stärkt das Vertrauen in die persönlichen Bewältigungsstrategien und gibt auch Gelegenheit zum Austausch mit anderen Eltern.

Die Veranstaltung wird über die Videokonferenz-Plattform ZOOM (kostenlos, kein persönlicher Account erforderlich) durchgeführt. Sie erhalten am Vortag den Zugangslink.

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet und Anonymität wird gewährleistet!

Hier können Sie sich anmelden.

!!! ACHTUNG Anmeldefrist: 25.01.2022 !!!

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb der nächsten Tage alle weiteren Informationen zur einfachen Durchführung. Sollten in der Zwischenzeit Fragen aufkommen, können Sie sich gerne an online@fachstelle.at wenden.

Die familienfreundliche Region Pielachtal freut sich auf rege Teilnahme!