Pielachtaler Dirndlkirtag 2022 – Ausstellerinformationen

(c)mostropolis.at

Der 15. Pielachtaler Dirndlkirtag findet heuer nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause am

24. und 25. September 2022 in Rabenstein an der Pielach

statt. Wir freuen uns schon jetzt, wenn Sie – liebe Standbetreiberinnen und Standbetreiber – den Dirndlkirtag mit Ihrem Angebot bereichern!

Die Kriterien zur Teilnahme an der Veranstaltung stehen hier zum Download bereit:

.

Der Dirndlkirtag wurde bereits mehrmals als „Green Event“ nominiert, da wir bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung auf Umwelt- und Ressourcenschutz großen Wert legen. Verschiedene Vorschriften und Maßnahmen sind daher für Sie erforderlich, um an der Veranstaltung als Aussteller teilnehmen zu können. Wir bitten Sie, die Teilnahmekriterien genau einzuhalten.

Wir freuen uns schon jetzt, dass Sie mit Ihrem Angebot den Pielachtaler Dirndlkirtag 2022 bereichern.

Das Veranstaltungskomitee 15. Pielachtaler Dirndlkirtag Marktgemeinde Rabenstein an der Pielach in Kooperation mit der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal und der Mostviertel Tourismus GmbH.

Dirndltaler Erlebniswochen 2022

Pünktlich zur Ernte der fruchtigen Dirndl steht das Pielachtal im September auch heuer wieder unter dem Motto der Pielachtaler Signature-Frucht. Dabei stehen die vor zwei Jahren initiierten Dirndltaler Erlebniswochen heuer erstmals im Einklang mit dem Dirndlkirtag als Veranstaltungshöhepunkt.

(c)weinfranz.at-mostviertel-tourismus

Im September wird es auch heuer im gesamten Pielachtal zahlreiche Veranstaltungen rund um die Dirndl geben. Den Höhepunkt bildet dabei zum Abschluss der Pielachtaler Dirndlkirtag am letzten Septemberwochenende. Mit der Mariazellerbahn wird bereits die autofreie Anreise zu einem besonderen Erlebnis.

Anmeldung von Veranstaltungen:

Interessierte Veranstalter:innen können sich per Klick auf den folgenden Button zur Veranstaltungsreihe “Dirndltaler Erlebniswochen” anmelden (hier finden Sie auch sämtliche Informationen sowie die Teilnahmekriterien):

.

Nähere Informationen für Veranstalter:innen:

Bei Fragen zu den Erlebniswochen wenden Sie sich bitte direkt an Mostviertel Tourismus – Frau Sandra Schweiger: 0664/88 36 27 51 bzw. s.schweiger@mostviertel.at.

.

7. Pielachtaler Edelbrand- und Likörprämierung

Die Dirndl-Edelbrand-Dörrobstgemeinschaft Pielachtal veranstaltet in Kooperation mit der
Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal alle zwei Jahre im Rahmen des Pielachtaler Dirndlkirtages eine Edelbrandprämierung „Der Goldene Dirndltaler“.

v.l.n.r. Christina Enne, Viktoria Daxböck, Fritz Kollermann, Maria Daxböck von der Dirndl-Edelbrand-Dörrobstgemeinschaft Pielachtal ©Regionalbüro Pielachtal

Ziel ist es, den Produzent:innen eine Plattform zur Präsentation ihrer hochwertigen Produkte zu bieten und die Edelbrand- und Likörerzeugung zu stärken. Die besten Edelbrände und Liköre werden in einem festlichen Rahmen beim Pielachtaler Dirndlkirtag am 25. September mit Frau NR, LKR Irene Neumann-Hartberger ausgezeichnet. Dabei haben die Besucher:innen die Möglichkeit, eine große Vielfalt an ausgezeichneten Edelbränden- und Likörprodukten zu kosten und deren Produzent:innen kennen zu lernen.

Es sind alle landwirtschaftlichen Produzent:innen und Lebensmittelhandwerker:innen aus ganz Liederösterreich herzlich eingeladen, mit ihren Produkten im Rennen um den „Goldenen Dirndltaler“ teilzunehmen.

Informationen und Anmeldeunterlagen zum Download:

.

Dirndlhoheiten als Repräsentantinnen des Dirndltals

Im Rahmen der Dirndltaler Erlebniswochen fand am 26. September 2021 in Kirchberg an der Pielach die Krönung der neuen Dirndlkönigin und Dirndlprinzessin statt. Mit einer Jury wurde im Vorfeld die Wahl unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt. Als neue Dirndlhoheiten für die nächsten zwei Jahre repräsentiert Dirndlkönigin Anna-Lena Moser das Dirndltal, unterstützt wird sie dabei von Dirndlprinzessin Lisa Egger.

v.l.n.r.: Regionsobmann Bgm. Kurt Wittmann, 2. Präs. des NÖ Landtags Gerhard Karner, Dirndlkönigin Anna-Lena Moser, Dirndlprinzessin Lisa Egger (c)Regionalbüro/Barbara Zöchbauer
Veronika Harm und Sandra Schweiger (v.l.n.r.) übergaben am 26. September nach drei Jahren ihr Amt. Abschiedsgeschenke wurden überreicht von Bgm. Kurt Wittmann, Vizebgm. Wolfgang Grünbichler, Bgm. Peter Kalteis (v.l.n.r.) (c) Regionalbüro/Barbara Zöchbauer

.

.

……

Direktvermarkter von Dirndl- & regionalen Produkten

Pielachtal relauncht den Einkaufsführer und zeigt die Vielfalt an Direktvermarktung und regionalen Produkten im Pielachtal
(c)schwarzkoenig

Sie sind auf der Suche nach regionalen Produzenten der WirtschaftsRegion Pielachtal? Besuchen Sie unsere Wirtschaftsplattform, die auch im Bereich “Direktvermarkter” laufend erweitert wird.