Dirndlernte (c)weinfranz.at

Vergangenes Wochenende gingen im Pielachtal die ersten Dirndltaler Erlebniswochen zu Ende. Mit 150 Veranstaltungen in 24 Tagen wurde den ganzen September lang ein breit gefächertes Programm mit regionalem Schwerpunkt angeboten – was von den Gästen durchaus positiv angenommen wurde.

Die Dirndltaler Erlebniswochen wurden im Mai dieses Jahres von Mostviertel Tourismus gemeinsam mit den Niederösterreich Bahnen und der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal initiiert. Über den Sommer erfolgte schließlich die Planung des Veranstaltungsreigens. Dabei erwartete die Gäste ein vielseitiger Mix aus interessanten Betriebsführungen, spannenden Verkostungen und themenspezifischen Wanderungen.

Starkes Engagement gegen die Krise

„Dank dem Engagement der motivierten Veranstalter, Gastgeber und Partner konnten wir in diesem Rahmen rund 150 Veranstaltungen anbieten.“

Andreas Purt, Geschäftsführer Mostviertel Tourismus GmbH.

Natürlich stand dabei auch die Dirndl im Fokus – gleich zehn Gastronomiebetriebe der Region widmeten sich ganz besonders der Pielachtaler Spezialität und brachten diese auf verschiedenste Weise auf die Teller der Gäste.

(c)weinfranz.at

Während der Start der Erlebniswochen sehr positiv verlief, mussten zuletzt einige Veranstaltungen aufgrund der neuen Maßnahmen der Bundesregierung abgesagt werden.

„Damit ist aber leider in Zeiten wie diesen immer wieder zu rechnen. Trotzdem haben die Erlebniswochen, an denen knapp 50 Partner mitwirkten, wieder einmal bewiesen, dass die starke Gemeinschaft im Pielachtal immer für innovative und neue Projekte gut ist.“

Andreas Purt.

„Die Dirndltaler Erlebniswochen konnten den Dirndlkirtag zwar nicht ersetzen, trotzdem waren sie eine sehr gute Alternative in dieser herausfordernden Zeit.“

Rabensteins Bürgermeister Kurt Wittmann, Obmann der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal.

2021 soll der September im Pielachtal dann wieder ganz im Zeichen des Dirndlkirtags, nächstes Jahr in Rabenstein an der Pielach, stehen. Ob parallel zu der Traditionsveranstaltung auch die Dirndltaler Erlebniswochen wieder stattfinden, ist aus heutiger Sicht noch offen.