Leder TOP Preis 2005
Leader TOP Preis 2005 (c) Regionalbüro

Mit großem Erfolg hat die Kleinregion Pielachtal Projekte initiiert und umgesetzt. Einige davon tragen sogar Auszeichnungen.

  • “Meilenstein” Niederösterreich für das Projekt Ökokreislauf Pielachtal 2000
  • LEADER Top Preis Österreich 3. Platz für das Projekt Markenentwicklung Pielachtal 2005
  • Destination of Excellence Award Auszeichnung Eu-weit als beste aufstrebende ländliche Region 2007
  • Agrar Projekt Preis – Sonderpreis für regionale Vernetzung mit den Pielachtaler Dirndlprodukten 2009
  • LEADER Top Innovationspreis Österreich 3. Platz für die Entwicklung einer Produkt- und Vermarktungsgemeinschaft Pielachtaler Dirndlprodukte
  • LEADER Innovationspreis Österreich 3. Platz für das Energy Camp Pielachtal 2013
  • Hans Czettel Förderpreis für besondere Leistungen auf dem Sektor Natur- und Umweltschutz für das Energy Camp
  • Energy Camp Pielachtal ist UN-Dekadenprojekt (Auszeichnung der UNESCO)
  • Projekt Suchtprävention Pielachtal als „Ort des Respekts“ nominiert
  • Strategieplan der Kleinregion Peilachtal unter den besten drei Strategieplänen in NÖ in der ersten Einreichrunde 2016
  • 3. Platz für das Projekt Suchtprävention Pielachtal beim Projektwettbewerb 2017 der Niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung, Kategorie: Soziale Dorferneuerung
  • Wettbewerb Nachhaltig gewinnen 2018/19,  Nominierung mit dem Pielachtaler Dirndlkirtag
  •  Frühlingsmeister beim Wettbewerb “NÖ radelt” 2019
  •  1. Platz für das Projekt “Interkommunale Wirtschaftskooperation” beim Projektwettbewerb 2019 der Niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung, Kategorie: Ortskernbelebung – Innenentwicklung