Die Dirndln blühen

Wandern zur Dirndlblüte mit den Pielachtaler Naturvermittlern am 30. und 31. März sowie am 6. April 2019

Soziale Teilhabe im ländlichen Raum

FH St. Pölten entwickelt Kommunikations- und Serviceplattform für ältere Mitmenschen in Zusammenarbeit mit der Kleinregion Pielachtal

Freie Plätze beim Obstbaum-Winterschnittkurs im Pielachtal

Am 27. Februar findet in Rabenstein an der Pielach von 9:00 bis 16:00 Uhr ein Obstbaum-Schnittkurs statt.

Generalversammlung der Kleinregion

Am Montag, 28. Jänner fand die erste Generalversammlung in diesem Jahr in der Marktgemeinde Frankenfels statt. Neben der Ergebnispräsentation der Unternehmensbefragung wurde auch der Antrag bei der Einreichung bei „KLAR!“ – Klimawandel-Anpassungsmodellregionen – besprochen.

Die Dirndln blühen

Wandern zur Dirndlblüte mit den Pielachtaler Naturvermittlern am 30. und 31. März sowie am 6. April 2019

Nähere Informationen zu den Dirndlblüten-Wanderungen 2019 in Rabenstein und Schwarzenbach bzw. Frankenfels:
Weiterlesen

Soziale Teilhabe im ländlichen Raum

FH St. Pölten entwickelt Kommunikations- und Serviceplattform für ältere Mitmenschen in Zusammenarbeit mit der Kleinregion Pielachtal

In einer zunehmend digitalisierten Welt ist es wichtig, allen Menschen einen niederschwelligen Zugang zu digitalen Informations- und Kommunikationsangeboten zu bieten. Die an der Fachhochschule St. Pölten entwickelte Plattform UMBRELLO ermöglicht dies für digitale Dienste in Gemeinden: von Informationen auf Gemeindeportalen, Gesundheitsdiensten und regionalen Nachrichten bis zur Möglichkeit einer videobasierten Kommunikation mit anderen Personen über das
Weiterlesen

Generalversammlung der Kleinregion

Am Montag, 28. Jänner fand die erste Generalversammlung in diesem Jahr in der Marktgemeinde Frankenfels statt. Neben der Ergebnispräsentation der Unternehmensbefragung wurde auch der Antrag bei der Einreichung bei „KLAR!“ – Klimawandel-Anpassungsmodellregionen – besprochen.

Unternehmensumfrage ist Grundlage für das Standortmarketing Im November und Dezember 2018 wurde in der Region Pielachtal eine repräsentative Unternehmensbefragung durchgeführt. Die Umfrage wurde vom externen Beratungsunternehmen EGGER & PARTNER ausgewertet und entsprechend aufbereitet. Im Rahmen der Generalversammlung wurden die detaillierten Ergebnisse präsentiert. In den nächsten Wochen wird von diesen Umfrageergebnissen die zukünftige Strategie und die
Weiterlesen

Der Wirtschaftsraum Pielachtal macht sich zukunftsfit

So entsteht eine produktive und zielorientierte Kooperation zum Wohl der gesamten Region. Das Pielachtal hat sich als Dirndltal bereits erfolgreich im Tourismus positioniert. Jetzt soll auch der Wirtschaftsraum Pielachtal gestärkt werden. Dafür haben sich die acht Gemeinden der Kleinregion zur „Interkommunalen Wirtschaftskooperation Pielachtal“ zusammengeschlossen. „Mit diesem Projekt wird eine fundierte Basis für die Stärkung der
Weiterlesen

Das Pielachtal beim Advent in St. Pölten

Gemeinden unterstützen das Ö3 Weihnachtswunder

Am kommenden Wochenende werden in Kirchberg an der Pielach und Weinburg abschließend für das Ö3-Weihnachtswunder gesammelt: Die Spenden werden nach einem Adventchorauftritt der Volksschule in St. Pölten an Ö3 für Licht ins Dunkel übergeben. In St. Pölten findet erstmals das Ö3-Weihnachtswunder statt. 120 Stunden senden drei Ö3-Moderatoren in der „Ö3-Wunschhütte“ nonstop Wunschhits gegen freiwillige Spenden.
Weiterlesen

Mit der Mariazellerbahn zur Vorweihnachtsstimmung

Die Adventmärkte im Tal der Dirndln laden mit musikalischem Rahmenprogramm in stimmungsvolles Ambiente. Die Adventausstellungen bieten Kunsthandwerk sowie Schmankerl aus der Region und rund um die Dirndl Folder: Advent im Pielachtal   1. Adventwochenende Ober-Grafendorfer Advent im Hof und im Festsaal der Raiffeisenbank, 30. November bis 2. Dezember 2018 Kontakt und weitere Informationen: WIO Wirtschaft Ober-Grafendorf,
Weiterlesen

Advent im Pielachtal

Weg vom Kirchturmdenken hin zu einer neuen Kooperation: Neun Adventmärkte im Pielachtal werben künftig unter der Dachmarke „Advent im Pielachtal“.

Unter der Dachmarke „Advent im Pielachtal“ treten künftig neun Adventmärkte im Pielachtal gemeinsam auf. Die Adventmärkte in Ober-Grafendorf, Hofstetten-Grünau, Rabenstein, Kirchberg/Pielach, Loich, Schwarzenbach, Frankenfels und Laubenbachmühle, sowie das Herbergssuchen in Weinburg sind Bestandteil einer neuen Werbeschiene im Pielachtal. Die Kooperation wurde in der Vorstandssitzung von den Bürgermeistern, als auch von den Arbeitsgemeinschaften der Adventmärkte im
Weiterlesen

20. Pielachtaler Künstlertage

Jubiläumsveranstaltung von 9. – 11. November in Loich

So wie die Dirndln, die kleinen roten Früchte des Dirndlstrauchs, ist auch die handwerkliche und künstlerische Kreativität der BewohnerInnen des Dirndltales längst sprichwörtlich geworden. Soviel Potential muss gezeigt werden, wie auch in diesem Jahr bei den 20. Pielachtaler Künstlertagen in Loich. Ob geschnitzt, genäht, gestickt, gefilzt, getöpfert, gemalt, gezeichnet, modeliert, gestrickt, gehäkelt oder gedrechselt –
Weiterlesen

Standortmarketing Pielachtal 4.0

Unter dem Motto „Durch mehr Wertschätzung auch mehr Wertschöpfung in der Region Pielachtal erzielen“ fand die Vorstandssitzung der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal am 16. Oktober 2019 statt.

Unternehmensbefragung und Standortmarketing Das externe Beratungsunternehmen EGGER & PARTNER wird eine Unternehmensbefragung begleiten, die Auswertung der Ergebnisse durchführen und gemeinsam mit den regionalen Interessengruppen ein kooperatives Standortmarketing für die Region Pielachtal einleiten. Die Hauptzielsetzung des nachhaltigen Standortmarketings Pielachtal 4.0 ist die Verbesserung der Lebens-, Wohn-, Freizeit-, Tourismus-, Kultur-, Aufenthalts- und Wirtschaftsqualität in der Region Pielachtal.
Weiterlesen