Präsentation des Projektes Suchtprävention. Karin Peter, Lutz Köllner und Petra Fischer (c) NÖ.Regional.GmbH/Johannes Haselsteiner

Jugendraum Schönbühel, 8. November 2017- Die anwesenden Jugend-Gemeinderäte waren sehr interessiert an der Präsentation und an den Einblicken in die Regionsarbeit aus dem Pielachtal. Neben Fachinput von Lutz Köllner (NÖ Fachstelle NÖ Suchprävention und BhW- Bildungswerk NÖ) und einem Rückblick zur Entstehungsgeschichte des Projektes „Suchtprävention Pielachtal“ von Karin Peter (Regionalberaterin der NÖ.Regional), berichtete Kleinregionsmanagerin Petra Fischer von der praktischen Umsetzung des Projektes und den organisatorischen Herausforderungen.

Das Projekt wird auch in Zukunft in der Kleinregion Pielachtal weitergeführt und zwar unter „Gesundheitsförderung Pielachtal“, hier werden in Zukunft auch Themen zu Bewegung und Ernährung integriert.

Details zum Treffen der Jugendgemeinderäte im Bericht von Regionalberater Johannes Haselsteiner, der diese Veranstaltung organisiert hat und die Akteure des Projektes zu diesem Treffen eingeladen hat.

Bericht: Jugend – Sucht – Lösungen: Fach-Input über Gesundheit und Suchtprävention