Projekte: Gesundheit/Soziales

Dirndlwiki – Alles rund um die Dirndl

  Sie suchen Infos zur Kornelkirsche? Sie wollen wissen, wieso das Dirndltal nach der Dirndl benannt wurde? Sie sind auf der Suche nach Rezepten oder wollen Dirndlprodukte erwerben? Unser DirndlWiki hilft ihnen weiter!   Regionales Online-Lexikon Das DirndlWiki ist ein regionales Online-Lexikon aus freien Inhalten über die einzigartige Halbkultur-Pflanze Dirndl und das Pielachtal, auch Dirndltal genannt. Es sind bereits über 250 Beiträge
Weiterlesen

Pflegewohnhaus Casa Kirchberg/Rabenstein feierlich eröffnet

Am 30. Mai 2017 öffnete das im Herbst letzten Jahres errichtete Pflegewohnhaus Casa Kirchberg/Rabenstein feierlich seine Pforten. Etwa 400 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Anrainern sowie MitarbeiterInnen der Casa Leben im Alter gGmbH feierten gemeinsam bei einem gemütlichen Gartenfest mit den BewohnerInnen des Pflegewohnhauses und deren Angehörigen das Bestehen des modernen Hauses in unserem Pielachtal.
Weiterlesen

Sucht ist eine Krankheit und kann jeden treffen

Süchtig zu sein, ist eine Krankheit. Fachleute sprechen von einer Abhängigkeitserkrankung. Es gibt Substanzen, die die eigene Stimmung beeinflussen und abhängig machen können –Fachleuten bezeichnen diese Substanzen als Suchtmittel. Aber auch bestimmte Verhaltensweisen wie am Computer zu spielen oder im Internet zu surfen, können abhängig machen. Die Kleinregion Pielachtal hilft seit Jahren bei der Wissensvermittlung
Weiterlesen

Junge Stimmen für mehr Lebensqualität im Pielachtal

Hofstetten-Grünau - Am 1. April 2017 nutzten Jugendliche aus den Gemeinden Frankenfels und Hofstetten-Grünau die Gelegenheit um die Zukunft des Tals in Sachen Suchtprävention und Steigerung der Lebensqualität mitzugestalten.

Workshop und Projektewerkstatt Lutz Köllner vom Service Jugendcoaching für NÖ Gemeinden (BhW und Jugendinfo NÖ) führte die Jugendlichen mit praktischen Beispielen und fundiertem Wissen an das Thema Suchtprävention und Sucht heran. „Es geht nicht darum zu erfahren wie man Süchtigen hilft, sondern darum wie eine Lebensumwelt geschaffen werden kann in der es erst gar nicht
Weiterlesen