Zum Anlass des 40-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen dem Pielachtal und dem Stadtteil Oggersheim von Ludwigshafen am Rhein, reiste eine Delegation aus unserem „Tal der Dirndln“ nach Deutschland.

Das Dirndltal in Oggersheim

Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Obmann der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal, Pater Leonhard Obex, Pfarrer in Rabenstein an der Pielach, dem Obmann des Tourismusverbandes Pielachtal, Gerhard Hackner, Partnerschaftsreferent Alois Kaiser und Ök. Rätin Elfriede König, Obfrau der Dirndl-, Edelbrand-, Dörrobstgemeinschaft traten die Reise an.

Der Reisegruppe mit insgesamt 24 Personen gehörte auch Dirndlprinzessin Romina I an. Die Dirndltaler wurden im Rathaus Oggersheim von Ortsvorsteherin Barbara Baur, AOV-Vorsitzenden Andreas Unger und den Oggersheimer Partnerreferenten Sabine Roth und Karlheinz Roth-Elsenbast begrüßt. Für Stimmung sorgten die Musiker und die Plattlergruppe der Landjugend Hofstetten-Grünau. Die Delegation wurde mit einem großen Transparent empfangen, sehr zum Gefallen von Tourismusbund-Obmann Gerhard Hackner, Dirndlprinzessin Romina I. und Partnerschaftsreferent Alois Kaiser. (Bild links)

Zum Jubiläum bekam die Oggersheimer Ortsvorsteherin Barbara Baur eine mit Bauernmalerei und Jubiläumsaufschrift verzierte Milchkanne aus den Händen von unserem Bürgermeister Ing. Kurt Wittmann überreicht. Bestens betreut wurden die Dirndltaler wie geschäftsführender Gemeinderat Josef Keil, Elfriede König (Mitte) und Viktoria Daxböck (rechts) von der Dirndl-, Edelbrand- und Dörrobstgemeinschaft, und Margit Fuxsteiner (links) vom Wildkräuterhotel Steinschalerhof, welche auch die Gelegenheit nutzten und unser „Tal der Dirndln“ bewarben.

Dirndl-Produkte aus dem Pielachtal

Auch unsere erstregierende Dirndlkönigin Melanie Fuxsteiner (rechts) rührte, gemeinsam mit Trude Lang (links), die Werbetrommel für unsere Talschaft und die
1. Dirndlmanufaktur & Destillerie. (Bild rechts)

Beim Jubiläumsabend wurden die Träger der Partnerschaft gewürdigt. Ehrenurkunden gabs für Andreas Unger, den ersten Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Oggersheimer Vereine sowie für die Partnerreferenten Sabine Roth und Karlheinz Roth-Elsenbast, im Bild mit der „Plattlergruppe“, bestehend aus Florian Karner, Manuel Pfeiffer und Christoph Fuchs sowie (vorne) Christoph Grumböck, Josef Himmelsberger und Florian Dutter. (Bild unten links)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss zelebrierte Pfarrer Pater Leonhard Obex in der Wallfahrtskirche Oggersheim den Sonntag-Gottesdienst. Begeistert vom „geistlichen“ Kochbuch zeigte sich neben vielen anderen Andreas Gebauer aus Oggersheim. (Bild rechts)

Text: Gerhard Hackner & Gottfried Auer Fotos: Miki Ribic & Gerhard Hackner