Neue Webseite der Kleinregion Pielachtal wird der Presse präsentiert

Im Rahmen eines Pressefrühstücks am 12. Mai 2017 wurde der neue Webauftritt der Kleinregion Pielachtal unter www.pielachtal.at der Presse vorgestellt. In gemütlichem Rahmen präsentierten Obmann der Kleinregion Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Bgm. Franz Größbacher in seiner Funktion als stellvertretender Obmann der Kleinregion Pielachtal und Geschäftsführerin Petra Fischer, BA den neuen Auftritt der Kleinregion im Internet.
Weiterlesen

Sucht ist eine Krankheit und kann jeden treffen

Süchtig zu sein, ist eine Krankheit. Fachleute sprechen von einer Abhängigkeitserkrankung. Es gibt Substanzen, die die eigene Stimmung beeinflussen und abhängig machen können –Fachleuten bezeichnen diese Substanzen als Suchtmittel. Aber auch bestimmte Verhaltensweisen wie am Computer zu spielen oder im Internet zu surfen, können abhängig machen. Die Kleinregion Pielachtal hilft seit Jahren bei der Wissensvermittlung
Weiterlesen

Pielachtal-Rundwanderweg feiert 40-jähriges Bestehen

Vor Beginn der Wandersaison fand im Gasthaus Hölzl in der Gemeinde Loich die alljährliche Versammlung der Wegebetreuer für den Großen Pielachtaler Rundwanderweg Nr. 652 statt.  Die Wegebetreuer markieren in ihren Gemeinden die Wegroute mit den zur Verfügung gestellten Wanderwegtafeln und in Waldbereichen mit rot-weiß-roter Farbe. Den Wegebetreuern des Pielachtales wurde für ihre engagierte Arbeit gedankt
Weiterlesen

Junge Stimmen für mehr Lebensqualität im Pielachtal

Hofstetten-Grünau - Am 1. April 2017 nutzten Jugendliche aus den Gemeinden Frankenfels und Hofstetten-Grünau die Gelegenheit um die Zukunft des Tals in Sachen Suchtprävention und Steigerung der Lebensqualität mitzugestalten.

Workshop und Projektewerkstatt Lutz Köllner vom Service Jugendcoaching für NÖ Gemeinden (BhW und Jugendinfo NÖ) führte die Jugendlichen mit praktischen Beispielen und fundiertem Wissen an das Thema Suchtprävention und Sucht heran. „Es geht nicht darum zu erfahren wie man Süchtigen hilft, sondern darum wie eine Lebensumwelt geschaffen werden kann in der es erst gar nicht
Weiterlesen

Kleinregion Pielachtal tagte in Frankenfels

Frankenfels - Die erste Generalversammlung dieses Jahres fand am 28. März 2017 im Voralpenhof Frankenfels der Familie Hofegger statt.

Zur Sitzung konnte Obmann Bgm. Ing. Kurt Wittmann die Bürgermeister des Tales, Mag. Karin Peter, seitens der NÖ.Regional.GmbH und Tourismusobmann Gerhard Hackner begrüßen. „Die erste Generalversammlung im Jahr ist besonders wichtig um die Weichen für ein erfolgreiches Jahr seitens der Kleinregion Pielachtal zu stellen. Die Versammlung bietet auch eine gute Gelegenheit sich zu aktuellen Gemeindethemen
Weiterlesen

Expertenwissen für Dirndlhoheiten

Wissensvermittlung von Kommunikationsexpertin Annemarie Maier rund um Auftritt, Reden & Wirkung für unsere Dirndlkönigin und –prinzessin.

Rabenstein, 17. Februar 2017 -„Wie präsentiere ich mich und das Dirndltal sympathisch?“ Antworten auf diese Frage und viele andere fanden Dirndlkönigin Melanie II. und Dirndlprinzessin Romina I. bei einem mehrstündigen Workshop mit der Expertin Annemarie Maier. In ihrer Freizeit investierten die zwei Repräsentantinnen viel Zeit zugunsten einer Optimierung ihres Amtes als „Dirndlhoheit“. Das Coaching rund
Weiterlesen

Kooperation mit Drvar in Bosnien geht weiter

Die Zusammenarbeit des Pielachtales mit der Stadt Drvar soll in den Bereichen Dirndl, Wirtschaft, Tourismus, Volkskultur und Jugendaustausch ausgebaut werden.

Pielachtal – Seit dem Jahr 2013 gibt es die Vereinbarung für den Aufbau von partner-schaftlichen Beziehungen zwischen dem Pielachtal und der Region Drvar in Bosnien-Herzegowina. Nun war wieder eine hochrangige Delegation zu Gast im Dirndltal. Von bosnischer Seite wird die Kooperation von Zoran Pecanac, dem Präsidenten der Dirndlvereinigung in Drvar, organisiert. Zu Gast im Pielachtal
Weiterlesen

Ein PLUS für das Projekt Suchtprävention Pielachtal

Schulungen für Lehrkräfte im Pielachtal gehen in die zweite Runde

Die Neuen Mittelschulen Frankenfels, Kirchberg an der Pielach und Grünau – Rabenstein erhielten im Rahmen des plus Programms weitere Inputs für den Unterricht. Die Lehrerinnen und Lehrer der Neuen Mittelschulen nehmen im Zeitraum von vier Jahren laufend an Schulungen teil. Am 4. und 5. Oktober 2016 leitete Manfred Jeitler von der Fachstelle für Suchtprävention NÖ
Weiterlesen

Geschafft! Grobplanung für Glasfaserausbau in der Kleinregion Pielachtal abgeschlossen

Jetzt ist es fix: Die Grobplanung für den Ausbau von Glasfasernetzen bis zum Haushalt ist in allen acht Kleinregionsgemeinden im Pielachtal abgeschlossen. Damit ist die Basis für den weiteren Breitband-Ausbau im gesamten Pielachtal geschaffen. Nach und nach können Haushalte und Unternehmen mit der schnellsten Breitbandtechnologie versorgt werden und der flächendeckende Ausbau kann ab 2019 gestartet
Weiterlesen

Pielachtaler Wirtschaft im Fokus

Die Kleinregion Pielachtal startet die Umsetzung der Kleinregionsstrategie 2016-2020. Mit dem ersten Wirtschaftsmeeting wurden am 3. November 2016 im Bürger- und Gemeindezentrum Hofstetten-Grünau die Weichen für eine gemeinsame Strategie der Pielachtaler Wirtschaft gestellt. Zwei wesentliche Bereiche haben sich beim ersten Wirtschaftsmeeting der Region herauskristallisiert: Lehrlinge und Unternehmen.  So soll die Bandbreite der Lehrberufe im Pielachtal
Weiterlesen